Figur im Raum
Jutta Reichelt – Larissa Strunowa-Lübke

Eröffnung am Sonntag, dem 14. Mai 2006 um 11:30 Uhr

Einführung: Jens-Martin Neumann, Kunsthistoriker zu Kiel.
Die Künstlerinnen sind anwesend.

Ausstellungsdauer: 16. Mai bis 11. Juni 2006 

 

Figur im Raum

 
Abb. links:
Larissa Strunowa-Lübke, Gottesanbeterin, 2003, Öl auf Leinwand, 150 x 50 cm
Abb. rechts: Jutta Reichelt, Venus, 2006, Hartgips/Acryl, Höhe 37,5 cm

 

 
 

Larissa Strunowa-Lübke
 
 

Geb. 1960 in Swerdlowsk (Jekaterinburg), Sowjetunion
1976 - 1981 Studium der Malerei und Bühnenbildnerei in Moskau
1983 - 1986 Bühnenbildnerin, Innenarchitektin, Werbegrafikerin
seit 1987 Freie Malerin in Russland, Polen und Deutschland
seit 1995 Leben und Arbeiten als Malerin in Heide

Zahlreiche Ausstellungen und Wettbewerbsteilnahmen
in Russland, Polen und Deutschland.

 

 
 
Jutta Reichelt
 
 

1955 geb. in Gifhorn
1975-1981 Studium an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel
bei Jan Koblasa
Seitdem freischaffend tätig als Bildhauerin und Grafikerin,
Kunst im öffentlichen Raum.

Zahlreiche Ausstellungen, öffentliche Ankäufe
(z.B. Skulpturenparks Rendsburg und Nortorf; Ratzeburg).