Wir laden herzlich ein zur gemeinsamen Ausstellung
der Museen im Kulturzentrum und der Galerie Müllers

Schweden.

Norddeutsche Realisten

Eröffnung am Sonnabend, dem 9. Mai 2015
um 17.00 Uhr in den Museen im Kulturzentrum

Begrüssung: Dr. Martin Westphal,
Museen im Kulturzentrum Rendsburg

Einführung: Dr. Thomas Gädeke,
Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf


Nach der offiziellen Eröffnung bitten wir zum zweiten Teil
der Ausstellung in die Galerie Müllers

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Ausstellungsdauer bis 28. Juni 2015

Ulf Petermann

Ulf Petermann, Hälleviksstrand

Ulf Petermann

Ulf Petermann, Hellvikstrand, 2014, Öl auf Leinwand, 40 x 60 cm

Ulf Petermann

Ulf Petermann, Leuchtturm Mollösund, 2014, Öl auf Leinwand, 18 x 24 cm

Ulf Petermann

Ulf Petermann, Oruststudie III, 2015, Öl auf Karton, 12 x 15 cm

 

André Krigar

André Krigar, Das Boot, 2014, Öl auf Leinwand, 60 x 40 cm

Brigitta Borchert

Brigitta Borchert, Blick auf Stocken, 2014, Tempera, Pastellkreiden, 50 x 65 cm

Brigitta Borchert

Brigitta Borchert, Drei Maler auf dem Steg, 2014
Aquarell auf geschöpftem Bütten, 32 x 25 cm

Erhard Göttlicher

Erhard Göttlicher, Utkiken, 2014, Acryl, Graphit und Sepia a. Ktn., 51 x 73 cm

Frank Suplie

Frank Suplie, Hällviksstrand Varv, 2014, Eitempera, 60 x 80 cm

Frauke Gloyer

Tobias Duwe, Schärenimpressionen Stockensand, 2014, Öl auf Leinwand, 40 x 50 cm

Lars Möller

Frauke Gloyer, Fenster, 2014, Öl auf Leinwand, 24 x 31 cm

Nikolaus Störtenbecker

Nikolaus Störtenbecker, Bei Mollösund, 2014, 30 x 40 cm

Till Warwas

Till Warwas, Bei Nösund, Schweden, 2014, Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm

Till Warwas

Till Warwas, Häuser am Meer, Haleviksstrand, Schweden, 2014, Öl/Lwd., 50 x 70 cm

Till Warwas

Till Warwas, Möllösund, Hafeneinfahrt, 2015, Öl auf Leinwand, 80 x 120 cm

Tobias Duwe

Lars Möller, Gegenlicht, 2014, Öl auf Leinwand, 24 x 30 cm

 

Das sommerliche Schweden und seine faszinierende Schärenlandschaft – was für ein Thema für die zehnköpfige Gruppe der „Norddeutschen Realisten“, deren Markenzeichen seit ihrer Konstituierung Ende der 1980er Jahre die Freiluft- (plein air-) Malerei geworden ist. Im August 2014 traf sich die Gruppe zu einem Mal-Symposion an der schwedischen Westküste. „Kein Mord, kein Wallander, nur malende Norddeutsche, zum Teil in Traubenformation vor dem gleichen Motiv. Das Heidekraut blüht, weite Fjorde und überall diese fl achen Inselchen, die Schären, überall Stege mit Booten …“, so schildert Frank Suplie das Erlebte.

Die „Norddeutschen Realisten“ erhielten 2013 den Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft in Anerkennung ihres weit über die Region hinaus wirkenden Schaffens. Der mit dem Preis verbundene und zur Ausstellung vorliegende Katalog dokumentiert die Ergebnisse der Schweden-Reise.

Sie werden in Rendsburg erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.

Öffnungszeiten der Galerie Müllers:
Di. - Fr. 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
Sa. und So. 10:00 - 14:00 Uhr
Montags geschlossen

Christi Himmelfahrt geschlossen

Parken Sie günstig im Parkhaus P6 (Parkleitsystem)

Galerie Müllers
An der Marienkirche 4
24768 Rendsburg
Tel. 04331.22805